Pilates For School

Body & Brain Power

von Eva Obenaus - Kommentar eintragen

Erfogreiches Maturaprojekt - Juliana Afram und die TeilnehmerInnen waren begeistert. Danke für die tolle Mitarbeit und für das positive Feedback. Das Video zur Veranstaltung findest Du HIER 

Das Maturaprojektteam des 5. Jahrganges der Handelsakademie Waidhofen/Ybbs brachte am 12. Oktober 2013 ihren sensationellen Pilatesworkshop „pilates for school – body and brain power“ über die Bühne.

Special-Guest Juliana Afram, eine international bekannte Pilatesmastertrainerin, reiste extra aus Hamburg an, um ihr neues Training vorzustellen. Ihre Stationen sind normalerweise New York, Paris oder Moskau, doch diesmal beehrte sie Waidhofen an der Ybbs. Alle Teilnehmer/innen waren begeistert und kamen bei ihrem neuen, hochintensiven Bootcamp gehörig ins Schwitzen.
Doch das war noch lange nicht alles, so boten die Projektmitglieder die neu entwickelten „PAUSE“-Übungen zum Besten und Frau Mag. Eva Obenaus präsentierte ihren LTP-Circle den zahlreichen Teilnehmer/innen. Das große Finale, des durch und durch erfolgreichen Workshops, gestalteten die Athleten der HAK/HAS/TZW selbst in Form einer Pilatesshow. Ein großes Dankeschön geht an „Tut gut!-Gesunde Schule“, ohne deren Unterstützung das Projekt nicht möglich gewesen wäre sowie auch den Fotographen Dominik Stixenberger. Weiteres bedanken wir uns bei der RAIBA-Waidhofen/Ybbs, bei der Firma FUSO, Alois Pöchhacker-Mode zum Stadtturm, Die Hoflieferanten, Fa. Gildex und Hotel Mooshammer, alle Waidhofen an der Ybbs. Ein herzliches Dankeschön an die Wirtschaftsmittelschule für den Turnsaal sowie dem Stadtsaalteam für ihre Hilfe.